profile

Fabio Sandmeier

[Markenstarter] Alle Infos zum Launch von Starte deine Marke, plus ein Rabatt-Code für Stattys.com

publishedabout 1 year ago
3 min read

Markenstarter: Der Newsletter zum Podcast, diese Woche mit allen Infos zu den ersten drei Podcast-Folgen.

Liebe Markenstarter,

morgen Donnerstag ist es so weit: Der Podcast wird offiziell gelauncht!

Ab morgen gibt es wöchentlich, immer am Donnerstag, eine neue Folge von STARTE DEINE MARKE. Grosse Marketing-Tipps für kleine Start-ups.

In dieser ersten Newsletter-Ausgabe gibt's einen Blick hinter die Kulissen und (als Vorpremiere!) die ersten drei Folgen.

Übrigens, in der Apple Podcast App könnt Ihr mir eine Bewertung hinterlassen, indem Ihr nach unten scrollt und dann (fünf, vielleicht?) Sterne vergebt. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr sogar noch ein Sätzchen dazuschreiben. Das schätze ich besonders. Vielen Dank im Voraus!

Hinter den Kulissen

Gerne zeige ich Euch, wie es mir ging bei der Aufnahme der ersten Folge. Wie Ihr seht, experimentiere ich gerne mit Schall-isolierenden Materialien...


Folge 001: Was Euch hier erwartet, plus drei Quick-Wins zum Start

In dieser ersten Folge erfährt Ihr mehr über die Idee hinter dem Podcast, über mich sowie meine drei wichtigsten Tipps in Sachen Marken-Aufbau:

  1. Plant Euch Zeit ein fürs Marketing. Und tut es. Tretet aus der Komfortzone, nehmt den Hörer in die Hand oder schreibt einen Blogpost. Lieber ein halb-perfektes Produkt, das bekannt ist, als ein perfektes Produkt, das niemand kennt.
  2. Beginnt mit einer einzigen Zielgruppe. Grenzt sie ein. Und beginnt alle Eure Überlegungen mit der Zielgruppe. Nur so gewinnt Ihr an Profil und könnt aus der Masse herausstechen.
  3. Gebt Euer Wissen preis - umsonst. Damit sammelt Ihr nicht nur Karma und Fans, sondern macht Euch beliebt bei Google. Je mehr wertvoller Content auf Eurer Website, desto höher rankt sie im Suchalgorithmus.

Peter Philippe Weiss im Podcast-Interview

Folge 002: Branding fürs Ohr: Die grosse Chance von Sound Logos. Unmute your Brand!

Ein individuelles Sound Logo macht, dass Eure Marke aus der Masse heraussticht. Wie das geht, erklärt uns Peter Philippe Weiss im Interview.

Die Aha-Momente dieser Folge:

  1. Wir sollten nicht nur das Auge, sondern auch das Ohr ansprechen. Denn mit Sound kann man Emotionen auslösen, Bilder erzeugen - und es ist digital prima transportierbar.
  2. Sound Logos lassen sich bei Youtube, Radiowerbung, Podcasts oder auch Events einsetzen.
  3. Für ein unverwechselbares Sound Logo braucht weder viel Aufwand noch ein grosses Budget.
  4. Beginnt nicht mit der Musiksuche, sondern mit einem Blatt Papier. Dort notiert Ihr Euch, welche Werte Ihr transportieren, welche Gefühle Ihr erzeugen wollt.
  5. Jetzt sucht Ihr nach einer Melodie, die diese Emotionen erzeugt. Verwendet keine kostenlose „Standard-Musik“, sondern bezahlt etwas für die Musik auf Universal Music oder Audio Jungle.
  6. Schliesslich fängt Ihr ein Geräusch ein, dass zu Eurer Branche oder Eurer Firma passt, und kombiniert es mit der Melodie. Ich persönlich nutze dafür Adobe Audition.

Die Projekte von Peter Philippe Weiss:

Mikko Mannila im Podcast-Interview

Folge 003: Die Gründerstory des Online-Shop-Betreibers Mikko Mannila von Stattys.com

Wie baut man einen Online-Shop auf, sodass man davon leben kann? Mikko Mannila von stattys.com erzählt uns seine Geschichte und gibt uns seine Erfolgsrezepte mit auf den Weg.

Die Aha-Momente dieser Folge:

  1. Fokussiert Euch auf etwas. Wenn Ihr zu viele Sachen gleichzeitig macht, geht es nicht vorwärts.
  2. Vertraut in Partnerships und verliert Euch nicht in Verträgen.
  3. Testet die Kaufbereitschaft Eurer Kundinnen und Kunden. Es genügt nicht, zu fragen, was sie von der Geschäftsidee halten und ob sie Euer Produkt gebrauchen könnten.
  4. Verliert Euch nicht in Business-Plänen. Nutzt den Business Model Canvas und arbeitet kontinuierlich daran.
  5. Denkt in Möglichkeiten: Man kann etwas selber erfinden, man kann aber auch etwas dazukaufen oder mitentwickeln.

Mit dem Code MomentumPresent15 erhält Ihr 15 % Rabatt auf das gesamte Sortiment von stattys.com

So könnt Ihr den Launch dieses Podcasts unterstützen

Ich wünsche Euch viel Spass beim Entdecken dieser ersten drei Folgen!

Künftig gibt es immer am Donnerstag eine neue Folge. Wenn Ihr den Podcast abonniert, erhält Ihr die neuste Folge immer sofort zugespielt.

Wenn Ihr findet, dass auch andere diesen Podcast entdecken sollten, könnt Ihr mich wie folgt unterstützen:

  1. Bewertet den Podcast auf Apple oder Google Podcasts mit fünf Sternen.
  2. Ergänzt die Bewertung mit einem kurzen Kommentar.
  3. Teilt den Podcast mit Eurem Netzwerk auf Social Media.

Ein grosses MERCI im Voraus!

Weiterhin viel Erfolg, macht's gut und bis bald!

Liebe Grüsse

Fabio

PS: Habt Ihr Themen-Wünsche? Schreibt es mir an sandmeier@momentumpresent.ch. Vielen Dank!


I respect your privacy. Unsubscribe at any time